SAP Benchmarking

Mit dem SAP Benchmarking können nicht nur die Kosten und Leistungsanforderungen der SAP-Basis, sondern ebenfalls die Leistungswerte und Kosten der wichtigsten SAP-Module mit Marktwerten verglichen werden.


Leistungen und Kosten optimieren

Es gibt kaum eine Firma, die nicht SAP zur Unterstützung und Optimierung ihrer Geschätsprozesse einsetzt. Mit der steigenden Bedeutung der Geschäftsprozesse wird SAP zu einem immer wichtigeren IT-System, das entsprechende Betriebs-, Wartungs- und Weiterentwicklungskosten verursacht. Damit stellt sich die Frage, wie hoch die SAP-Kosten sind, in welchem Verhältnis sie mit anderen vergleichbaren Firmen stehen und wie sie optimiert werden können.

Um solche und ähnliche Fragen beantworten zu können, hat axeba das SAP-Benchmarking entwickelt. Dabei konnte auf den Erfahrungen von über 65 erfolgreich durchgeführten Benchmarking-Projekten im Bereich Electronic Workplace (PC-Arbeitsplatz) aufgebaut werden.

Mit dem strukturierten Benchmarking-Modell wird sichergestellt, dass sämtliche Werte bei allen Firmen nach den gleichen Kriterien erhoben werden und dass die Vergleichbarkeit sichergestellt ist.

Präsentation


Referenzen